© Lallée UG

Stichwort

Alle Lebensweisheiten im Überblick

Nach Kategorien: Weisheiten Leben  Weisheiten Mensch  Weisheiten Freundschaft  Alle Kategorien

Nach Autor: Weisheiten von Goethe  Weisheiten von Einstein  Weisheiten von Oskar Wilde  Alle Autoren

Zurück zur Hauptseite: Alle Lebensweisheiten


WeisheitAutorKategorieDetailsScoreIhr Sc.
Denn wir können die Kinder nach unserm Sinne nicht formen.Johann Wolfgang von GoetheKinderMehr
Bei Kindern braucht man ein Gläschen voll Weisheit, ein Fass voll Klugheit und ein Meer voll Geduld. Franz von SalesKinderMehr
Ein Kind im Haus bringt Leben, es macht auch Arbeit zugegeben. Die Freude aber, die es macht, wenn es zum ersten Male lacht, entschädigt für so manche Nacht, die man am Bettchen zugebracht.UnbekanntKinderMehr
Eine kleine Babyhand, streckt sich Dir entgegen. Als Mama wurdest Du erkannt, bist eines Kindes Segen.UnbekanntKinderMehr
Ein Kind ist ein Lebewesen, dem – kaum hat es gelernt zu sprechen, – sofort der Mund verboten wird.UnbekanntKinderMehr
Oft sind es die kleinsten Füßchen, die die größten und schönsten Spuren hinterlassen.UnbekanntKinderMehr
Gutes tu rein aus des Guten Liebe! Das überliefre deinem Blut;und wenn’s den Kindern nicht verbliebe, den Enkeln kommt es doch zugut.UnbekanntKinderMehr
Jedes Kind bringt die Botschaft, dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat.UnbekanntKinderMehr
Ich hörte aus dem Fenster ein Kinderlachen und ich wusste, es wird ein guter Tag.UnbekanntKinderMehr
Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.Johann Wolfgang von GoetheKinderMehr
Wohl dem, der frei von Schuld und Fehler, der bewahrt die kindlich reine Seele.Friedrich von SchillerKinderMehr