© Lallée UG

Stichwort

Alle Lebensweisheiten im Überblick

Nach Kategorien: Weisheiten Leben  Weisheiten Mensch  Weisheiten Freundschaft  Alle Kategorien

Nach Autor: Weisheiten von Goethe  Weisheiten von Einstein  Weisheiten von Oskar Wilde  Alle Autoren

Zurück zur Hauptseite: Alle Lebensweisheiten


WeisheitAutorKategorieDetailsScoreIhr Sc.
„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“Mahatma GandhiFriedenMehr
Diejenigen, die einen Krieg gewinnen können, können selten einen guten Frieden schaffen und diejenigen, die einen guten Frieden schaffen können, hätten niemals den Krieg gewonnen.Sir Winston ChurchilFriedenMehr
Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken.Isaac NewtonFriedenMehr
Krieg oder Frieden: klug ist das Bemühen, zu seinem Vorteil etwas auszuziehen.Johann Wolfgang von GoetheFriedenMehr
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.Friedrich von SchillerFriedenMehr
Die Waffen ruhn, des Krieges Stürme schweigen.Friedrich von SchillerFriedenMehr
Gesegnet, die auf Erden Frieden stiften.William ShakespeareFriedenMehr
Friede ist das höchste materielle Glück der menschlichen Gesellschaft, wie des Individuums höchstes materielles Glück die Gesundheit ist.Leo Nikolajewitsch Graf TolstoiFriedenMehr
Den Frieden kauft man nie teuer, denn er bringt dem, der ihn kauft, grossen Nutzen.Martin LutherFriedenMehr
Der Frieden ist ein Baum, der eines langen Wachstums bedarf.Antoine de Saint-ExupéryFriedenMehr
Waffen und Gesetze gedeihen nicht zusammen.Julius CaesarFriedenMehr
Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.Mahatma GandhiFriedenMehr
Der Friedenszustand unter Menschen, die nebeneinander leben, ist kein Naturzustand. Er muss also gestiftet werden.Immanuel KantFriedenMehr
Der Frieden ist mehr wert als die Wahrheit.AristotelesFriedenMehr
Ein Wurf mag zuweilen nicht treffen, aber die Absicht verfehlt niemals ihr Ziel.Jean-Jacques RousseauFriedenMehr