© Lallée UG

Stichwort

Home Weisheiten nach Autor Weisheiten Leben Weisheiten Freundschaft Weisheiten Tod Alle Kategorien Weisheiten Abschied Weisheiten Geburt Weisheiten Geburtstag Weisheiten Gesundheit Weisheiten Glück Weisheiten Hochzeit Die Suchmaschine Weisheiten im Detail Ihr Link zu uns Weisheiten Links Sonstiges Lebensweisheiten Freunde

Freunde - Lebensweisheiten und Gedanken

Eine Freundschaft ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen

 

Eine dauerhafte Freundschaft braucht Zeit und gemeinsame Interessen

 

Freunden sollte man immer offen und ehrlich gegenübertreten

Wie wichtig sind einem Freunde und Bekannte?

 

Freundschaften und Bekanntschaften sind für jeden wichtig, wohl eine der bekanntesten Lebensweisheiten überhaupt. Sie stärken die soziale Kompetenz, steigern das Selbstbewusstsein, fördern Wohlbefinden und Gesundheit und steigern die Zufriedenheit. Der Austausch und gemeinsame Interessen verhindern Einsamkeit und Depression oder Traurigkeit.

Lebensweisheiten II - Wie pflegt man Freundschaften und wie viele Freunde kann man überhaupt haben?

 

Um Freundschaften zu pflegen, sollte man sich vor allem Zeit nehmen, etwa für ein Telefongespräch, einen Ausflug oder einen Kinobesuch. Ebenso wichtig ist es, offen und ehrlich mit Freunden umzugehen. So sollte man nicht vergessen, dass Freundschaft ein Geben und Nehmen ist. Dabei sollte man ein Gleichgewicht nicht aus den Augen verlieren und die eigenen Bedürfnisse vergessen (Zeit, Freundschaft). Wann haben Sie dem besten Freund oder der besten Freundin zuletzt gesagt, wie wichtig Ihre Freundschaft für Sie ist, oder Danke gesagt? Es spielt eigentlich keine Rolle, ob nun fünf oder fünfzehn Freunde dem Freundeskreis angehören. Entscheidend sind eher Begriffe wie Loyalität, Vertrauen, Hilfsbereitschaft, gemeinsame Zeit und Verständnis, die eine Freundschaft stärken und dauerhaft erhalten (Plan-Wis, Psychologie Freundschaft). Dazu gibt es viele Weisheiten, etwa von Samuel Butler, der folgendes sagte: Freundschaft ist wie Geld, leichter gewonnen als erhalten.

 

Lebensweisheiten III - Woher kommt die Freundschaft evolutorisch?

 

Beziehungen wie Freundschaften gibt es wohl so lange wie die Menschheit selbst. In der Antike haben sich Philosophen wie Aristoteles, der für seine zeitlosen Lebensweisheiten bekannt ist, mit dem Thema Freundschaft beschäftigt (Wiki, Freundschaft). Später haben sich auch andere Denker wie Montaigne oder Descartes ihre Gedanken gemacht. Im 17. und 18. Jahrhundert entstand die Freundschaft, wie wir sie kennen in Kaffeehäusern und Clubs. Hier waren vor allem der politische Austausch und die Diskussion wichtig, während auf dem Land die Gemeinschaft und Geselligkeit größere Bedeutung hatten.

Lebensweisheiten Freunde 1 Lebensweisheiten Freunde 2 Lebensweisheiten Freunde 3

Lebensweisheiten IV - Wie oft sollte man sich mit Freunden treffen, telefonieren etc.?

 

Dafür gibt es eigentlich keine festen Regeln. Viele intensive Freundschaften bestehen lange, auch wenn man sich nur zwei oder dreimal im Jahr sehen kann. Andere Freundschaften wiederum leben davon, dass man mehrmals die Woche oder im Monat telefoniert oder sich trifft. Das hängt vom Bedürfnis beider Seiten ab oder auch von der räumlichen Distanz. Bedenken Sie z. B. auch, dass Sie im Ernstfall jederzeit bei der besten Freundin oder dem besten Freund anrufen können, sollten aber auch Verständnis zeigen, wenn der Freund oder die Freundin keine Zeit hat oder Freiraum braucht.

 

Was tut gut und wann ist es zu viel?

 

Wenn man sich eingeengt fühlt, sollte man etwas Abstand suchen. Man sollte sich in Gesellschaft anderer wohlfühlen und keine Verpflichtung verspüren, mit dem besten Freund zum Sport oder mit der besten Freundin zum Shoppen zu gehen, wenn man eigentlich keine Zeit oder Lust dazu hat. So sollte man sich außerdem nicht selbst aufgeben und der Freundschaft alles andere unterordnen.

Stichworte: Freunde, Bekannte, Bekanntschaft, Freund, Freundschaft, Gemeinschaft, Lebensweisheiten, Weisheiten  

 

Weisheiten-Quellen: Literatur-Tips

 

http://www.zeit.de/zeit-wissen/2011/01/Freundschaft (Zeit, Freundschaft)

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Freundschaft  (Wiki, Freundschaft)

 

http://www.planet-wissen.de/alltag_gesundheit/psychologie/freundschaft/ (Plan-Wis, Psychologie Freundschaft)